Qualitativ hochwertige Cava Weine punkten mit einem knackigen Geschmacksprofil für einen vollendeten Genuss. Als Heimat und traditionelle Ursprungsregion des spanischen Schaumweins gilt die Region Penedes, die für ihre erstklassigen Böden, exzellente Rebsorten, exquisiten Weingüter und herausragenden Cava Weine bekannt ist. Die in der Gegend Penedes ansässigen Winzer stellen rund 98 % aller auf dem Markt erhältlichen Cava Weine her. Die Region, die westlich der Metropole Barcelona liegt, ist ein Garant für exklusive Cava Weine von objektiv hoher Qualität.

Erlesener Cava Wein – Knackiger Weintyp aus der Ursprungsregion Penedes

Qualitativ hochwertige Cavas sind abhängig von dem jeweiligen Endprodukt mit den Bezeichnungen ” DO” oder ” Corpinnat” versehen. Derartige Termini garantieren, dass der Schaumwein im Sinne strenger Qualitätskriterien hergestellt ist.

Produkte von Premium- Qualität tragen den Markennamen ” Corpinnat”. Der Begriff steht für einen Verbund erstklassiger Weingüter, die sich überdurchschnittlich strengen Qualitätsstandards verschrieben haben. Zugang in den Herstellungszyklus derartiger Weine finden ausschließlich erlesene, regionale Rebsorten, die auf biologisch- dynamisch bewirtschafteten Weinbergen gereift und gewachsen sind. Premium- Cava Weine reifen zudem für eine Zeitspanne zwischen 18 und 60 Monaten in speziellen Hefelagern. Schaumweine mit dem Zusatz Corpinnat gehen zudem aus einem fairen Herstellungsprozess hervor, der faire Mindestpreise für die jeweiligen Traubenlieferanten einschließt.

Ausgesuchter Cava Wein – Begehrter Schaumwein für qualitätsbewusste Weinliebhaber

Die Produzenten Pere Ventura, Torello sowie Juve & Campus sind Teil des Verbundes ” Corpinnat”. Sie fertigen qualitativ hochwertige, anspruchsvolle Schaumweine aus der geschichtsträchtigen Cava- Ursprungsregion Penedes. Wer die herausragende Qualität der Premium – Cava Weine kennenlernen möchte, verzichtet deshalb bewusst auf konventionelle Massenware und verköstigt ausschließlich Produkte von Produzenten und Weingütern aus der traditionellen Ursprungsregion Penedes. Die Siegel ” DO” und ” Corpinnat” dienen als Indikatoren für die exzellente Qualität des spanischen Schaumweins.

Hochwertiger Cava Wein aus der Ursprungsregion

Katalonien

Katalonien – der Ursprung des Caca Weins

Spanischer Schaumwein aus der Region Penedes von objektiv hoher Produktqualität ist ab einem Preis von durchschnittlich 10 bis 15 EUR erhältlich. Ein derartiges Beispiel ist der Cava Wein Cava Stars Brut Reserva 2017. Der Cava basiert auf den traditionellen Rebsorten Xarello, Macabeo und Parellada. Das Produkt begeistert mit einem guten Trinkfluss und einem spannenden Geschmacksprofil. Getragen von einem süßlichen Bouquet aus Lindenblüten, Hefe, Zitrus und Honigmelone entfaltet der knackige Schaumwein einen cremigen Schmelz in Verbindung mit einer harmonisch- kultivierten Säure. Im Abgang überraschen zarte Quittennoten und sorgen für einen außergewöhnlichen, aromatischen Twist.

Wer spanischen Spitzenschaum genießen möchte, greift zielgerichtet zu Produkten aus der Region Penedes. Die Begriffe ” DO” sowie ” Corpinnat” dienen als Merkmale für herausragende Cava Weine. Spanien verfügt zudem über weitere gesetzlich zugelassene Erzeugungsgebiete für Cava. Die traditionellen Rebsorten gelangen allerdings lediglich in den vergleichsweise hochgelegenen Weinbergen des Penedes ihre Spitzenqualität. Dank der exzellenten Standortbedingungen erlangen die Rebsorten in den Anbaugebieten der Ursprungsregion spät ihre Vollreife ohne im Zuge dessen ihr komplexes Säuregerüst einzubüßen, das eine der essentiellen Grundbausteine für exzellente Spitzenschaumweine ist.

Wie erkennen Verbraucher einen qualitativ hochwertigen Cava Wein?

Qualitativ hochwertiger Cava Wein trägt die Bezeichnung ” DO”. Der Terminus belegt, dass der Schaumwein unter Berücksichtigung traditioneller Herstellungsverfahren produziert ist und nachweisbar aus der spanischen Region Penedes stammt. Die Region verfügt über erstklassige Böden und hervorragende Rebsorten, die erlesenen Cava Weinen aus der historisch gewachsenen Ursprungsregion Penedes ihr charakteristisches Geschmacksprofil verleihen. Mit den Qualitätsstufen Reserva, Cava, Cava de Paraje Calificado sowie Gran Reserva ist der Schaumwein in unterschiedlichen Produktqualitäten erhältlich, die an jeweils unterschiedliche Lagerungszeiten gebunden sind. Wertiger Cava Wein lagert 9 bis 36 Monate.

Wie erkennen Verbraucher hochwertigen Cava Wein, der überdurchschnittlich strenge Qualitätsansprüche erfüllt?

Cava Weine, die von Weingütern stammen, die dem Verbund Corpinnat angehören, sind ein Synonym für spanischen Schaumwein von bestmöglicher Premium- Qualität. Die Qualitätsrichtlinien von Corpinnat übersteigen die strengen Qualitätsstandards der Appellation DO Cava. Cava Wein, der mit dem Markennamen Corpinnat deklariert ist, entspringt demnach einem biologisch-dynamischen Anbau und ist ausschließlich aus historischen, regionalen Rebsorten gefertigt.

Welche ausgesuchten Rebsorten finden Zugang in den Herstellungszyklus von Cava Wein von Premium- Qualität?

Weingüter, die dem Verbund Corpinnat angeschlossen sind und Premium- Schaumwein aus der Region Penedes produzieren, verwenden zur Herstellung der knackigen Cava Weine traditionelle Rebsorten wie etwa Macabeo, Xarello oder Parellada. Derartige Weine sind an eine überdurchschnittlich lange Mindestlagerungszeit im Sinne der traditionellen Flaschengärung gekoppelt. Die wertigen Weine lagern demzufolge für ein Intervall zwischen 18 und 60 Monaten.

Lesen Sie auch:

Welcher Wein zum Weihnachtsfest?