Füße werden jeden Tag stark beansprucht. Im Haushalt, beim Spaziergang, beim Stehen im Bus oder beim Sport: Füße verdienen immer eine Erholung. Somit kommt die Marke “Gehwol” ins Spiel. Sie verwöhnt gestresste Füße mit Produkten, die Füße stabiler, schöner und zarter machen und sie schützen.

Alles wohl für die Füße

Das ist das Motto der Firma “Gehwol”. Seit dem >Jahr 1868 bereits kümmert sich die “Eduard Gerlach GmbH” um die Fußgesundheit der Käufer auf der ganzen Welt. Dieses Unternehmen ist führend im Bereich des Fachhandels beim Thema Fußpflege. Das bekannteste Produktvollsortiment wird in Deutschland seit jeher angeboten. Auch die Partner im Fachhandel, die Fußpflegerinnen und Fußpfleger, nutzen Gerlach beim professionellen Praxisbedarf. Hier findet man alles von der Hornhautentfernung, über die Feuchtigkeitspflege, das Fußbad oder das Kräuterbad und die Hornhautreduziercreme. Das breit gefächerte Sortiment dieser Firma begeistert die Kunden und Fußpflege-Studios seit jeher. Gehwol ist ein Name, den man nicht vergisst, wenn es um gepflegte und gestärkte, saubere und schöne Füße geht. Ob eine Hornhaut, die stört, der eingewachsene Zehennagel oder auch das Bläschen, das Unternehmen bietet für alle Probleme das richtige Produkt an. Damit kann man die Füße richtig gut pflegen.

Auch mit wärmendem Effekt

Wer die Produkte von “Gehwol Fusskraft” nutzt, kann beispielsweise das “Gehwol Fusskraft rot” verwenden. Angebote dazu finden Sie auf dieser Seite. Das ist ein wärmender Pflegebalsam, das die trockene Fußhaut pflegt und den müden und vor allem angestrengten und teilweise schmerzenden Füßen Wohlbefinden schenkt. Enthalten ist unter anderem das belebende Kampfer, das Extrakt aus der Paprika, dem Ingwer und ätherischen Ölen (Bergkiefer, Rosmarin). Dadurch wird die Durchblutung angeregt und ein wohliges Wärmegefühl entsteht. Wer sich vorher das Wärmebad-Konzentrat gönnt, der kann die Wärmewirkung noch verstärken. Trockene und spröde Füße gehören so schnell der Vergangenheit an. Sie werden schnell wieder geschmeidig und glatt. Auch der Fußgeruch wird so verhindert. Fußpilz und Juckreiz entstehen erst gar nicht. Die tägliche Pflege mit dem Produkt durchwärmt die Füße und hält die Haut an den Füßen geschmeidig und gesund. Geeignet ist es für trockene, spröde, rissige und schuppige Haut genauso, wie für Füße mit zu viel Hornhaut. Die Wirkstoffe enthalten auch Lavendelöl, Ingwerextrakt, Lanolin und Farnesol. Auch das Kräuterbad aus dieser Serie begeistert die Kunden. Es ist gegen Fußgeruch, Fußschweiß und gegen raue und rissige Füße. Wer Schwielen, Hornhaut und Hühneraugen hat oder andere hartnäckige Fußbeschwerden, der sollte dieses Kräuterbad kennenlernen. Es normalisiert die unangenehmen Gerüche und belebt die Füße allgemein. Das Frische-Gefühl wird sehr geschätzt. Auch der Hornhauterweicher im Spendersystem hilft, dass die Hornhaut leichter verschwindet. Mit diesem Produkt fällt das Entfernen von Hornhaut leichter. Wer kennt das nicht, dass man die Hornhaut trotz vieler Versuche nicht wegbekommt.