Herren von Welt tragen Masshemden aus Zürich von Ziad el Achi. Es ist ein zeitgemäßes Atelier für Herren für die perfekte Mode noch etwas bedeutet. Alles wird von Hand gefertigt, alles ist möglich. Das kann ein Hochzeitsanzug für den schönsten Tag im Leben sein oder auch ein Hosenanzug für die Dame. Hier vereinen sich Tradition mit Stil und Individualität. Qualität hat einen Namen, Ziad el Achi.

Alles entsteht durch einen ersten Schritt- ein persönliches Gespräch vor Ort

Ein perfekter Massanzug oder ein Masshemden entstehen als Erstes als Vision vor Ihrem geistigen Auge. Der „Herr und Meister“ von Ziad el Achi steht dabei beratend und ausführend zur Seite. Er weiß einfach, dass ein jeder Körper anders ist, deshalb ist ein jedes Modell ein Unikat. Ihr Berater stellt Ihnen jeden einzelnen Schritt vor und beweist Ihnen warum gerade dieser Stoff oder dieses Material genau das richtige für Sie ist. Ihre beiden Visionen werden Wirklichkeit durch bestimmte Stoffe, einzigartige Schnitte und das besondere perfekte Mass eines Hemdes oder Anzuges. Sage und schreiben bis zu 25 x wird dann bei Ihnen Mass genommen. Nur so wird letztendlich die eine wirkliche Passform erreicht. Jede noch so kleinste Kleinigkeit wird besprochen, denn der „Teufel“ sitzt im Detail. Das können die besonderen Knöpfe, die Taschenformen, die Art der Schlitze an einer Jacke oder die Form der Schulterstücken sein.

Die Handanfertigung vor Ort

Nachdem nun so oft Mass genommen wurde, beginnt die Anfertigung per Hand im eigenen Atelier. Genau nach den Massen eines Kunden beginnt die Reise durch die Anfertigung getreu nach den einzelnen Vorgaben des Kunden. Eine Garantie wird dadurch gegeben, dass die Front des Jacketts durch Kamelhaareinlage oder mittels Rosseinlagen fein säuberlich pikiert wird. Es wird hier nicht geklebt, nur so ist das gewisse Etwas gegeben. Alle hier beschäftigten Schneider sind eigentlich Künstler und „brennen“ für Ihre Arbeit vom ersten Kreidestrich an. Dieses war der „erste Streich“ und der zweite folgt sogleich durch die erste Anprobe. In diesem Zusammenhang werden dann deutlich die Details konkret festgelegt. Es wird bis zu drei Anproben dauern, bis der Anzug, ein Hochzeitsanzug oder Hosenanzug von ziadelachi.ch eine Perfektion erreicht hat, die ihresgleichen sucht. Diese Vorgehensweise ist auch bei Masshemden aus Zürich bestimmend und macht einfach dieses Atelier aus. Nach ungefähr 55 Arbeitsstunden ist dann das Werk beendet und macht seinem Besitzer alle Ehre. Sie können aber schon im Vorfeld sich auf der Homepage von Ziad el Achi umsehen und so einen Einblick über die Kollektion bekommen. Auch die Damen werden begeistert sein und Ihre persönliche Note finden. Noch ein kurzes Wort zu den Stoffen, diese kommen ausschließlich aus England oder Italien und bilden die Grundlage von den Masshemden und Anzügen aus Zürich.